Mauritius Cup in Jüterbog

++++ Achtung!!! Der Trainingsbetrieb wird aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit ausgesetzt!!! Bitte, bleibt gesund! Der Vorstand von Bushido Luckenwalde ++++

Wettkampfauftakt der Luckenwalder Judokas.

Turnusmäßig überprüfen die Judokas ihre Trainingsleistungen und sportliche Entwicklung bei den großen Altersklassenturnieren in der Region. Der erste Höhepunkt war das Turnier um den Mauritius-Cup in Jüterbog. Neben erfahreneren Sportlern standen auch Debutanten auf der Matte. Von unserer elfköpfigen Delegation schafften fünf Sportler den Sprung aufs Podest, drei erreichten gute fünfte Plätze. Nach der langen Winterpause, wo an der Vergrößerung des Technik-Repertoires gearbeitet wurde, fiel der Einstieg in die Wettkämpfe erst einmal schwer. So gingen viele Erstrundenkämpfe verloren und somit die Möglichkeit, ganz oben auf dem Podest zu stehen. Souveräne Leistungen zeigte in der u10 Helene Mauersberger, die alle Kämpfe vorzeitig gewann. Ihr Bruder Arno als einziger Vertreter in der u8 und einer der Neulinge gab seinen ersten Kampf noch ab, gewann dann aber auch alle anderen Kämpfe vorzeitig (2.Platz). Lukas Grasse, nach langer Verletzungspause noch nicht wieder ganz fit, verlor nur das Finale knapp. Lucas Wagner hatte sich in seiner Gewichtsklasse gleich mit zwei Vereinskollegen auseinanderzusetzen und erkämpfte sich einen guten dritten Platz. In der u13 siegte die Superleichte Maria Gilewski zu ihrem Leidwesen kampflos, die fünften Plätze gingen nach durchwachsenen Leistungen an Antonio Valenta, Gina Mann und Moritz Mirbach.

IMG_3744

Kommentare sind geschlossen.