Erfolgreicher Wettkampf-Herbst

++++ Achtung!!! Der Trainingsbetrieb wird aufgrund der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit ausgesetzt!!! Bitte, bleibt gesund! Der Vorstand von Bushido Luckenwalde ++++

Für die Judokas von Bushido Luckenwalde brachte der Herbst eine Reihe von Turnieren, in denen gezeigt werden sollte, ob die erlernten Techniken auch im Wettkampf umgesetzt werden können.
Den Anfang bildete das Turnier in Bad Belzig, wo sich von den fünf Startern drei bis auf das Podest kämpften. Helene Mauersberger scheiterte knapp am Sieg durch Kampfrichterentscheid, Gina Mann und Luca Schweigert errangen dritte Plätze.

Eine Woche später traten acht Sportler in Jüterbog auf die Tatami. Fünf von ihnen kehrten medaillengeschmückt zurück. Die größte Überraschung gelang dabei Moritz Mirbach mit dem ersten Platz, flankiert durch die dritten Plätze von Martin Werner, Luca Schweigert, Gina Mann und Maria Gilewski.
Die Kreisunionsmeisterschaften in Ludwigsfelde mit Sportlern von Potsdam bis Uebigau bildeten am vergangenen Wochenende den vorläufigen Höhepunkt. In den Altersklassen u9 und u11 starteten zwölf Luckenwalder Sportler, wobei diesmal auch unsere Jüngsten Wettkampferfahrung sammeln durften, drei bei ihrem ersten Kampf außerhalb der heimischen Halle überhaupt. Obwohl die Übungsleiter immer noch Reserven erkannten, das Geübte sich nicht immer im Kampf Mann gegen Mann verwirklichen ließ, konnte sich die Hälfte von ihnen über eine Medaille freuen.

Kreismeister in der Altersklasse u9 wurde Helene Mauersberger, gefolgt von einem zweiten Platz durch Giulio Hegner und dritten Plätzen von Lukas Grasse und Richard Balz.
In der Altersklasse u11 errang Gina Mann einen zweiten und Till Schröder einen dritten Platz, aber auch alle anderen zeigten couragierte Kämpfe. Die Anfänger können in zwei Wochen in Bad Belzig zeigen, ob die gesammelten Erfahrungen dann schon für den einen oder anderen Sieg mehr reichen.

Judo-Kids

Kommentare sind geschlossen.