Karate: JKA-Cup

Eines der wichtisten Karate-Turniere ist der jaehrlich in Bottrop stattfindende JKA-Cup (Japan Karate Association). An diesem nahmen die besten Karateka aus ganz Deutschland teil. Auch Max gehoerte zu den rund 250 Teilnehmern.
Im Kumite zeigte er trotz Niederlage einen respektablen Kampf. In Kata erreichte Max eine Platzierung unter den besten Acht.
Der JKA-Cup bildete fuer ihn den diesjaehrigen Wettkampfabschluss.
Seine Jahresbilanz:
– Deutscher Vizemeister
– Mitteldeutscher Vizemeister
– Ostdeutscher Vizemeister

Kommentare sind geschlossen.